Anleitung – Salate selber aussäen, anbauen und züchten

Salat selber anpflanzen

Diese Anleitung zeigt leicht wie Sie Ihren eigenen Gartensalat, Kopfsalat, Eisbergsalat, Rucolasalat und viele weitere Slalate ganz einfach selber anpflanzen. Salate sind anspruchslos benötigen aber gute Erde mit viel Nährstoffen.

Jeder kennt ihn den Salat. Der Salat ist vielseitig und kalorienarm und läßt den Vitalstoffspiegel im Blut ansteigen. Salat ist Gesund! Salat enthält viel Vitalstoffspiegel im Blut ansteigen. Salat enthält viel Vitamin C, Folsäure, Vitamin E, Lycopin und Betacarotin. Besonders beliebt bei Sportlern. Salatrezepte finden Sie hunderte im Internet. Salat mit anderen Gemüse wie Paprika, Karotten, Petersilie, Avocado, Radieschen ergeben in der Kommbination einen tollen gemischten Salat. Dazu immer ein gutes Dressing herstellen. Beliebt zu einen Salat sind Öl, Salz und Pfeffer.

Nährwerttabelle Gemischter Salat:

Salat selber säen und pflanzen

Wissenschaftlicher oder Botanischer Name: Unsere Videoanleitung zum pflanzen auf Salat bezieht sich auf alle bekannten Salatpflanzen die Sie heute im Supermarkt oder Gemüsegeschäft käuflich er werben können. Der GartensalatLactuca sativa“ ist dabei die Mutter aller Salate. Von diesen aus leiten sich viele andere Salate ab.

Herkunftsland: Die Stammart des heutigen Salates wurde als Stachel-Lattich (Lactuca serriola) erkannt und wissenschaftlich nachgewiesen. In den Ländern wie Südeuropa, Vorderasien bis Nordindien sowie Nordafrika ist ihr heimmatgebiet. Heute wächst Sie auch in Europa wie Italien, Frankreich, Holland, Belgien, Spanien und Deutschland.

Wuchshöhe: von 10cm bis zu 45 cm durchmesser, die Wuchshöhe ist von Salat zu Salat unterscheidlich

weitere Information zum Salat: auf Wikipedia

Hier weiterlesen

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*