Anleitung – Kiwi Samen selber pflanzen

die eigene Kiwipflanze für zu Hause

Videoanleitung vom Kiwisamen bis zur Kiwipflanze. Züchten Sie Ihre eigenen Kiwistrauch daheim mit dieser Videoanleitung.

Die Kiwi ist ein Strauchgewächs und rankt an grüsten Meter weit nach oben, links und rechts. Der Name der Kiwi stammt bzw. abgeleitet vom Neuseeländischen Kiwi-Vogel. Die Kiwi´s die Sie heute im Supermarkt oder Obstladen kaufen werden zu großen teilen aus Neuseeland und Italien exportiert. Die Kiwi wird auch Chinesische Stachelbeere genannt und gehört zur Familie der Beerenfrüchte.

Damit Ihre Kiwi-Pflanze Früchte trägt, ist es wichtig männliche und weibliche Kiwisträucher nebeneinander anzupflanzen. Eine männliche Kiwi-Pflanze kann bis zu 7 weibliche Kiwisträucher befruchten.

Die Kiwi hat sehr viel Vitamien C, mit 2 Kiwifrüchten am Tag deckt ein erwachsener Mensch seinen täglichen Bedarf an Vitamien C ab. Zudem bietet die Kiwifrucht Kalzium, Eisen, Kalium, weitere Mineralstoffe sowie Vitamin B1 und E.

Kiwi Nährwerttabelle:

Wissenschaftlicher oder Botanischer Name: Actinidia deliciosa

Herkunftsland: China, vor ca. 100 Jahren in Neuseeland eingeführt und von dort kommen heute die Kiwi´s die Sie im Supermarkt kaufen können

Wuchshöhe: Strauchgewächs am Gerüst oder Hauswand, Wuchshöhe ähnlich wie Weintraube

weitere Information zur Kiwi: auf Wikipedia

Quelle der Nährwertangaben: Deutsche Gesellschaft für Ernährung: Die Nährwerttabelle

Hier weiterlesen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*